Florentiner Rindfleisch-Sauce Mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderlende
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 g Blattspinat
  • 400 g Spaghetti
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Rindfleisch von den Sehnen dun der breiten, innenliegenden Fettschicht befreien - es soll nur das schiere Fleisch bleiben. Danach das Fleisch in etws 1 cm breite, 4 cm lange Streifen schneiden.

Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Spinat abspülen, auslesen, von Stielen und weken Blättern befreien. In blubbernd kochend heissem Salzwasser zusammen fallen, in eiskaltem Wasser abschrecken. Gut abrinnen und alles zusammen Wasser auspressen - es sollen dabei 2 feste Bällchen entstehen. Diese Bällchen mit einem großen Küchenmesser in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese zerfallen dann wiederholt und Sie besitzen einen kleingeschnittenen Spinat.

Die Nudeln im Salzwasser al dente machen. 1 El Olivenöl in einer beschickteten Bratpfanne erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Die Fleischstreifen darin schnell anbraten - sie sollen nur aeusserlich ihre rohe Farbe verlieren. Herausheben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, bei geschlossenem Deckel warm halten.

Zu dem verbliebenene Bratöl einen weiteren EL Öl zufügen. Den Spinat in die Bratpfanne Form und ebenfalls rösten - es muss richtig zischen. Wenn der Spinat heiß ist, den Knoblauch zufügen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Neben dem Feuer die Fleischstreifen einrühren, den letzten Schuss Olivenöl zufügen. Die Sauce schnell auf den Nudeln zu Tisch bringen, erst am Tisch vermengen und weiteres Olivenöl bereithalten, mit dem sich jeder seine Nudeln begießen kann. Ausserdem jedem zum Beträufeln eine halbe Zitrone hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Florentiner Rindfleisch-Sauce Mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche