Florentiner

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Wasser
  • 65 g Leichtbutter (Sanella)

Belag:

  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 100 g Haselnusskerne gehobelt
  • 25 g Weichselkirschen
  • (Schnapskirschen oder evtl. Kandierte Kirschen)

Guss:

  • 75 g Dunkle Kuchenglasur (kaufen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Ingredienzien für den Teig wie einen Mürbeteig kochen, eine Zeitlang abgekühlt stellen, zirka 3 mm auswalken und zirka 5 cm große Kekse ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und bei 200 °C im aufgeheizten Backrohr zirka 5-8 Min. hellgelb vorbacken.

Butter, Zucker, und Honig unter Rühren so lange erhitzen, bis die Menge leicht bräunlich ist. Das Schlagobers zufügen und rühren, bis der der Zucker aufgelöst ist. Mandelkerne, Haselnusskerne und Belegkirschen hinzfügen und so lange unter Rühren schwach machen, bis die Menge gebunden ist. Den Belag mit 2 Teelöffeln auf die vorgebackenen Kekse gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr etwa 10 Min. bei 175-200 °C backen.

Die Kuchenglasur nach Vorschrift auf dem Beutel zerrinnen lassen und die erkalteten Kekse auf der Unterseite damit bestreichen.

Tips: Schmeckt v. A. von Mama an Weihnachten gut

* Mama

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Florentiner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche