Florentiner mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 750 g Butter (oder Margarine)
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eiklar
  • 150 g Mehl
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 80 g Zucker
  • 25 g Honig
  • 4 EL Schlagobers
  • 80 g Mandelblättchen
  • 50 g Kochschokolade (halbbitter)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

110 g weiches Fett, Staubzucker und Salz mit dem Rührgerät kremig schlagen. nach und nach das Eiklar unterziehen. Das Mehl und die Maizena (Maisstärke) vermengen und unterziehen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 3 befüllen.

Auf die Rückseite von 2 Bögen Pergamtenpapier (Backblechgrösse) 40 Kreise mit 5 cm 0 zeichnen, Pergamtenpapier auf die Backbleche legen. Teigringe auf die Kreise spritzen und kaltstellen, bis die Florentinermasse hergestellt ist.

Für die Menge 40 g Fett mit Zucker, Honig und Schlagobers aufwallen lassen und 1 Min. Auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 12 machen (die Menge soll aber keine Farbe annehmen). Die Mandelblättchen unterziehen, ein kleines bisschen auskühlen.

Mit einem kleinen Löffel ein wenig Menge in die Mitte der Kreise Form, mit angefeuchteten Fingerspitzen auseinanderdrücken. Im aufgeheizten Backrohr goldbraun backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 12-15 min.

Auf Kuchengittern abkühlen.

Kochschokolade hacken, über einem heissen Wasserbad zerrinnen lassen, in einen kleinen Tiefkühlbeutel befüllen, eine Ecke klein schneiden und über die Kekse spritzen.

Ergibt zirka 40 Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Florentiner mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche