Florentiner mit Cashewkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 320 g Mehl
  • 150 g Butter (kalt)
  • 125 g Erdnussbutter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 100 g Cashewkerne (ungesalzen)
  • 50 g Zitronat
  • 2 EL Honig
  • 125 ml Schlagobers
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

300 g Mehl, 100 g Butter, die Erdnussbutter und 100 g Zucker mit dem Rührgerät verknoten. Den Teig 30 Min. abgekühlt stellen.

Erdnüsse und Cashewkerne im Universalzerkleinerer hacken. Zitronat ebenfalls hacken. Restliche Butter mit restlichem Zucker und dem Honig in einen Kochtopf Form, auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erdnüsse, Cashewkerne, Schlagobers, Zitronat und das übrige Mehl hinzfügen und 5 min auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 machen.

Auf der bemehlten Fläche aus dem Teig Röllchen von 3 cm ø formen. Mit dem Lineal in eine rechteckige geben drücken und in 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Im aufgeheizten Backrohr backen.

Schaltung: 180 bis 200 , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 , Umluftbackofen 12 bis 15 Min.

Anschliessend die Florentinermasse auf die Kekse aufstreichen und weitere 5 Min. backen.

Ergibt etwa 50 Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Florentiner mit Cashewkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche