Florentiner Filetscheiben Zu Pizzabrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rindsfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peporoni
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Tomatenpüree
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 2 Pizzaböden, vorgebacken
  • 60 g Rucolablätter
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Limettensaft
  • Cayennepfeffer
  • 1 Parmesan (60 g)

Rindsfilet abspülen, trocken reiben. In 8 schmale Scheibchen schneiden und zwischen Klarsichtfolie mit den Handballen leicht zart flach klopfen. Knoblauchzehen abschälen, klein hacken. Peporoni der Länge nach halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. Knoblauch und Peporoni mit 4 El Olivenöl durchrühren, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Filetscheiben in eine ausreichend große Schüssel legen, mit dem Ölmix mischen. Mit Aluminiumfolie bedecken, wenigstens eine halbe Stunde durchziehen.

Backrohr auf 250 Grad vorwärmen.

Tomatenpüree mit Thymian und Oregano mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Pizzaböden mit dem Tomatenpüree bestreichen, mit jeweils 1/2 El Olivenöl beträufeln. Pizzen auf ein Blech setzen, auf der mittleren Schiene im aufgeheizten Herd 5 bis 6 min backen.

In der Zwischenzeit Rucola reinigen, abspülen und trocken schütteln. 3 El Olivenöl mit Balsamessig-Essig und Limettensaft durchrühren, mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Rucola und die Salatsauce zur Seite stellen. Eine große beschichtete Bratpfanne erhitzen.

Rinderfiletscheiben darin in 2 Portionen von jeder Seite 1 Minute rösten.

Fleisch mit der Ölmix-Marinade löschen und mit dem Rucola auf großen Tellern anrichten. Die Salatsauce darüber träufeln. Parmesan mit dem Sparschäler in schmale Scheibchen hobeln und übers Fleisch streuen.

Paradeiser-Pizzen achteln, dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Florentiner Filetscheiben Zu Pizzabrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche