Flimser Totenbeinli - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 75 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mandelkerne; halbiert bzw. grob gehackt
  • 0.5 EL Zimt
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)

Butter, Zucker und Eier cremig rühren. Die restlichen Ingredienzien beigeben und gut durcharbeiten. Den Teig 3 cm dick zu einem Rechteck auswallen und ein paar Stunden abgekühlt stellen.

Von der Teigplatte 2 cm breite, 8 cm lange Stückchen klein schneiden und auf ein leicht gebuttertes Backblech legen. Mit Eidotter bestreichen und im aufgeheizten Herd bei 180 Grad zwanzig min hellgelb backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Flimser Totenbeinli - Graubünden

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.05.2015 um 18:17 Uhr

    super

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 08.12.2013 um 12:38 Uhr

    Die werde ich noch auf jeden Fall probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche