Fleischvögel auf Federkohl mit Maisgnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Federkohl
  • Salz
  • 4 Dünne Rindsschmorplaetzli a jeweils in etwa 100 g
  • Pfeffer
  • 1 Schweinsbratwurst; a 100 g
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Rinderbouillon
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Halbrahm
  • 50 g Gruyère (gerieben)

Für Die Mais-Gnocchi:

  • 200 g Polentagriess
  • 800 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)

Gemüsebouillon zum Kochen bringen und den Polenta-Griess einlaufen. Unter Rühren gardünsten, dann auf einer abgekühlt gespülten Arbeitsfläche 1 cm dick ausstreichen. Mindestens eine Stunde stehen.

Vom Federkohl die krausen Blätter wegschneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Blätter drei bis vier min blanchieren. Kalt abschrecken und gut abrinnen.

Die Plätzli mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 1 oder evtl. 2 Federkohlblättern belegen. Bratwurstbrät aus dem Darm stoßen und darauf gleichmäßig verteilen. Die Plätzli zusammenrollen und mit Faden oder evtl. Holzstäbchen fixieren.

In einer Pfanne die Hälfte von dem Öl erhitzen und die Fleischvögel rundherum anbraten. Herausnehmen und den Braten-Fond mit der Rindsbouillon lösen. Beides beiseitestellen.

Die Zwiebel fein und die übrigen Federkohlblätter grob hacken. Champignons blättrig schneiden. In einer Bratpfanne das übrige Öl erhitzen und die Speckwürferl glasig rösten. Zwiebel, Champignons und Federkohl beigeben und unter Wenden durchdünsten. Mit der Rindsbouillon begießen und den Rahm daruntermischen. In eine feuerfeste Form leeren und die Fleischvögel hineinbetten. Die geben überdecken und in der unteren Hälfte in den 200 Grad heissen Herd schieben. Ca. Vierzig min dünsten.

Aus der Maismasse Monde oder evtl. Vierecke ausstechen. Auf ein Backblech setzen und mit Käse bestreuen. Über der feuerfesten geben in den Herd schieben und ungefähr Zehn Min. backen.

Tipp: Das Rezept kann ebenso gut mit Wirz zubereitet werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischvögel auf Federkohl mit Maisgnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche