Fleischvögel an Paradeisersauce mit Brokkoli-Penne und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rindsplätzli a etwa 60-80 g von dem Metzger dünn klopfen lassen
  • (Rindshuft od. - Hohrücken)
  • 1 Petersilie
  • 100 g Getr. Weinbeeren
  • Salz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl
  • 2 Prise Pelati a 400 g
  • 2 piece Karotten, mittlere
  • Basilikum (frisch)
  • Salz (frisch gemahlen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 piece Brokkoli ungefähr 350 g
  • 350 g Hartweizen Penne
  • Salz
  • 2 Mandelblättchen
  • 50 g Butter 16 Holzstäbchen

Petersilie abspülen, ausdrücken und mittelfein hacken Karotten von der Schale befreien und fein raffeln Pelati in ein hohes Gefäß leeren und mit dem Handmixer pürrieren von dem Brokkoli 3/4 der Stiele klein schneiden (können für eine Brokkoli-Krem verwendet werden) den Rest in kleine Rosen zerpflücken, gut abspülen und abrinnen. 350 g Penne abwiegen. Die Rindsplätzli ausbreiten, nur auf einer Seite mit Salz, Pfeffer aus der Mühle gut würzen mit 3/4 der Petersilie überstreuen die Weinbeeren gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen aufrollen mit den Zahnstochern fixieren. Paradeisersauce: In einem Reindl die pürierten Pelatis aufwallen lassen, die Karotten, 3-4 Basilikum Blätter und 1 El Butter hinzfügen mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Zucker gut nachwürzen und alles zusammen

15 min bei kleiner Temperatur leicht wallen. In einer hohen Reindl 3 Lt. Wasser zum Kochen bringen, gut mit Salz würzen. In einer weiten halbhohen Sautoire oder evtl. Pfanne 2 El Olivenöl erhitzen die Fleischvögel rundherum leicht anbraten mit der Paradeisersauce löschen zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und ca.15 min leise bei geschlossenem Deckel leicht wallen. Die Penne in das kochende Wasser schütten ca.7 min machen die Brokkoli Rosen hinzfügen einrühren und 5 min mitköcheln. Die Hälfte des Wassers abschütten mit kaltem Wasser abschrecken und abschütten. In einer kleinen Pfanne 2-3 El Butter erhitzen und die Mandelplättchen goldgelb anrösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischvögel an Paradeisersauce mit Brokkoli-Penne und Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche