Fleischstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Fleischstrudel Mehl auf einem Brett häufen. In der Mitte eine Grube machen, Salz, Essig, Öl und 1 Ei hineingeben.

Vermengen und nach und nach Wasser einarbeiten. Teig kneten, bis er seidig glatt ist. Laibchen formen, auf ein bemehltes Brett legen, die Oberfläche mit Öl bestreichen und unter einer warmen Schüssel ca. eine halbe Stunde rasten lassen.

Für die Fülle Zwiebel in Butter anrösten, das Faschierte hinzufügen, durchrösten und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen.

Petersilie und Semmelbrösel einrühren, etwas abkühlen lassen und dann das Ei einrühren. Backrohr auf 180 °C vorheizen und ein Backblech einfetten.

Strudelteig ausziehen und dreiviertel davon mit der Fleischmasse bestreichen. Ränder einschlagen, locker einrollen, auf das Backblech legen und den Fleischstrudel 1 Stunde backen.

Tipp

Den Fleischstrudel mit einer Joghurtsauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 6 0

Kommentare0

Fleischstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche