Fleischspiesse mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 800 g Schweinefleisch (Nacken)
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 2 Rote Zwiebeln (l00 g)
  • 24 Getrocknete Marillen (soft, geschwefelt)
  • Salz
  • 6 EL Öl

1. Das Fett von dem Fleisch klein schneiden. Das Fleisch ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit Pfeffer und Curry würzen. Die Zwiebeln schälen und vierteln, dann die Viertel zwischen den einzelnen Schichten voneinander lösen. Marillen, Fleischwürfel und Zwiebelstücke abwechselnd auf 8 Fleischspiesse stecken. Abgedeckt bis zum Braten abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischspiesse mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche