Fleischspiesse mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Ingredienzien:
  • Für die Fleischspiesschen:
  • Schaschlikspiesse (ca. 12 Spiesse)
  • 500 g Putenfilet oder evtl. Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Zucker
  • Öl
  • Wasser (kalt)

Fleischspiesse mit Erdnusssauce Sate Gai

Vorbereitung in etwa 40 min, Marinierzeit 30 Min.

Das Fleisch in lange Streifchen schneiden. Die Schaschlikspiesse einölen (so lässt sich das Fleisch nach dem Braten besser abziehen). Das Fleisch ziehharmonikamaessig auf die Spiesse stecken. Zwiebeln von der Schale befreien und in Stückchen schneiden, Knoblauchzehen von der Schale befreien und kleinschneiden. Zwiebeln und Knoblauch zerhacken (mit Handrührer ) und Fischsauce, Zucker, Öl und kaltes Wasser hinzfügen. Die Zwiebelmischung über die Spiesse gießen und wenigstens 30 Min. einmarinieren. Die Spiesse dann grillen, oder in einer großen Bratpfanne von allen Seiten anbraten.

Dazu passt lauwarme Erdnusssauce: Erdnusssauce einfach Erdnusssauce traditionell

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischspiesse mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche