Fleischspiesschen Maurisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Schweinerippe bzw. Schweineschulter; in kleine Würfel bzw. Streifchen geschnitten
  • Marinade
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Pfeffer; frisch adM
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Den Knoblauch mit ein klein bisschen Salz im Mörser oder mit dem Messerblatt auf einem Brettchen zerdrücken. Diese Paste in eine ausreichend große Schüssel Form. Alle anderen Ingredienzien für die Marinade unterziehen. Das Schweinefleich (etwa 24 bis 30 Stückchen) auf Spiesse stecken und in der Marinade auf die andere Seite drehen. Dabei darauf achten, dass alle Fleischstückchen mit Marinade überzogen sind. Mindestens 2 Stunden oder länger ziehen.

Den Bratrost vorwärmen. Die Pinchitos auf dem Bratrost des Grills gleichmäßig verteilen und von jeder Seite 2 bis 3 Min. grillen. Mit der Grillzange auf die andere Seite drehen.

(Auf dem Bratrost im Garten dauert es möglicherweise ein kleines bisschen länger)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischspiesschen Maurisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche