Fleischschnecken - Elsass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Füllung:

  • 400 g Gekochtes Rindfleisch oder andere Siedfleischreste
  • 400 g Rohe Schweineschulter
  • 2 Eier
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzwiebel
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Nudelteig:

  • 500 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Glas Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Essig

Mehl auf ein Brett Form, in eine Ausbuchtung Eier aufschlagen, Salzwasser und Essig hinzufügen. Teig kneten, bei einer Vorbereitung mit 500 g Mehl zwei Kugeln formen, 1 Stunden ruhen.

Rind- und Schweinefleisch durch den Fleischwolf drehen (mittl. Lochgrösse). Kleingehackte Zwiebeln und Schalotten in Butter glasig weichdünsten. Mit Eiern, kleingehacktem Schnittlauch, Knoblauch, Petersilie unter die Menge vermengen. Würzen mit Salz, Pfeffer und einer Spur Muskatnuss.

Teigkugeln 3 mm dünn auswalken. Füllung auf den runden Teig gleichmäßig verteilen, das Ganze einrollen. Rolle in 4 cm dicke Scheibchen schneiden, mit einer Öl-Butter-Mischung rundum goldgelb anbraten, mit heisser klare Suppe löschen, auf kleiner Flamme 15 bis 20 Min, auf kleiner Flamme sieden. Mit ein kleines bisschen klare Suppe im Suppenteller zu Tisch bringen.

Dazu: Grüner Blattsalat

Weitere informationen zur Quelle siehe Rezept 'Bäckeoffe (Elsass)'.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fleischschnecken - Elsass

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche