Fleischröllchen an Gemüsevinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vinaigrette:

  • 300 g Staudensellerie mit schönen Blättern
  • 1 Zweig Zitronenmelisse
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer

Fleischröllchen:

  • 2 lg Karotten
  • 8 Kalbsplätzchen (dünn geschnitten)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 16 Salbeiblätter
  • 2 EL Olivenöl (zum Braten)

Für die Salatsauce den Sellerie schälen, Wurzelansatz wegschneiden, schöne Blätter zur Seite legen. Die Stengel sehr fein in Würfel schneiden. Die Zitronenmelisse klein hacken. Mit dem Sellerie, dem Olivenöl und dem Balsamicoessig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Fleischröllchen die Karotten von der Schale befreien, halbieren, dann in Längsrichtung vierteln. In Salzwasser knapp weich machen. Die Kalbsplätzchen mit dem Wallholz unter Frischhaltefolie möglichst dünn klopfen. Mit Senf bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Rohschinken darauflegen. Jeweils zwei Karottenstengel in zwei Salbeiblätter einschlagen und diagonal auf die Kekse legen. Die belegten Kekse satt zu Fleischvögeln rollen. Mit einem Holzstäbchen fixieren. Im heissen Olivenöl rundherum derweil 5 bis 8 min rösten. Auskühlen.

Danach die Fleischvögel in 2-3 cm dicke Rollen schneiden. Die Sellerieblätter auf Tellern oder evtl. einer Platte ausbreiten. Die Fleischröllchen daraufarrangieren und mit der Salatsauce beträufeln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischröllchen an Gemüsevinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche