Fleischpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Fleischpudding die Semmeln kurz in etwas Wasser einweichen, ausdrücken und passieren. Eier trennen.

80 g weiche Butter, Dotter und Semmeln zur einer homogenen Masse rühren. Petersilie, Schnittlauch und Knoblauch hacken.

Zwiebel schälen, fein hacken, anrösten und gemeinsam mit Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch, Faschiertem und Salz unterrühren.

Eiweiß steif schlagen und mit Sauerrahm unterheben. Eine Puddingform einfetten und mit Mehl bestäuben. Masse einfüllen, sehr gut verschließen.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und den Fleischpudding ca. 60 Minuten im Wasserdampf dünsten.

Tipp

Wer kein Schweinefleisch möchte, der kann für den Fleischpudding auch nur Rinderfaschiertes nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Fleischpudding

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 22.09.2015 um 20:38 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 23.12.2014 um 04:49 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche