Fleischpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Gulasch
  • (Schwein, Rind bzw. gemischt, jeweils nach Ge
  • 1 kg Erdäpfel
  • 2 Zwiebel
  • 1 Kochtopf Schlagobers (200g)
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikaschoten
  • Curry

Das Fleisch ggf. Kleinschneiden (Stückchen sollten nicht zu gross sein). Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in Scheibchen kleinschneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und würfeln.

Eine backofentaugliche Glasschüssel mit Deckel einfetten. Die Bestandteile wie folgt in die Backschüssel schichten: 1/3 der Erdäpfeln, die halbe Menge des Fleisches, das Fleisch mit Butterflöckchen belegen. Jetzt würzen nach Lust und Laune, aber mit dem Salz nicht sparsam sein, da die Erdäpfeln sowie das Schlagobers viel aufnehmen. Darauf kommt die halbe Menge der Zwiebelwürfel. Die nächste Schicht dito belegen. Als oberste Schicht kommen die übrigen Kartoffelscheiben, damit das Fleisch nicht so austrocknet. Schliesslich wird der Kochtopf Schlagobers über das Ganze gegossen.

Die zugedeckte Backschüssel kommt in den aufgeheizten Backofen und sollte bei 160-180° Celsius nach in etwa 2, 5 h gabelgar sein. Nachdem die Backschüssel aus dem Backofen genommen wurde wird alles zusammen ordentlich durchgerührt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche