Fleischlaibchen zu Brauner Zwiebelsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 6 lg Zwiebel (ca. 600g)
  • 1000 g Mehligkoch. Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL (60 g) Butter/Leichtbutter
  • 2 EL (30 g) Mehl
  • 125 ml + ein Viertel l Milch
  • 5 EL Schlagobers
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Ei
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Muskat (gerieben)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Gewürzgurken (Glas), evtl

1. Semmeln einweichen. Zwiebeln von der Schale befreien. 1 hacken, 5 in Ringe schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen. In Salzwasser in etwa 20 min machen.

2. 2 El Fett erhitzen. Zwiebelringe darin portionsweise unter Wenden goldbraun rösten. Mehl darüberstäuben und hellbraun anschwitzen. Unter Rühren mit 3/8 Liter Wasser und ein Achtel Liter Milch löschen und das Schlagobers hinzufügen. Aufkochen und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Zwiebelsosse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Hack, ausgedrücktes Senf, Zwiebelwürfel, Semmeln und Ei zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Daraus ungefähr 12 kleine Fleischlaibchen formen. Im heissen Öl je Seite 6-7 Min. rösten.

4. ein Viertel l Milch und 1 El Fett erwärmen. Erdäpfeln abschütten und abdämpfen. Milch hinzufügen und Erdäpfeln zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

5. Petersilie abspülen und hacken. Evtl. Gewürzgurken fein würfeln. Alles anrichten und mit Petersilie und Gewürzgurken überstreuen. Dazu schmeckt ein grüner Blattsalat.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

690 2890 36 37 48

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen zu Brauner Zwiebelsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche