Fleischlaibchen Von Lachs Und Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Lachsfilet
  • 200 g Krebsschwänze roh ohne Schale
  • 30 g Radieschenkeime
  • 4 Koriander (Zweige)
  • 1 Chili
  • 2 Schalotten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Tropfen Sesamöl
  • 1 Teelöffel Sojasosse (hell)
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)

Lachs und Krebsschwänze sehr fein würfelig schneiden. Radieschenkeime, geschnittener Koriander, entkernte, sehr fein geschnittene Chili, sehr fein gewürfelte Schalotten zu dem Fisch Form. Salatgurke entkernen, mit der Schale in feine Würfel schneiden und hinzfügen. Mit den Gewürzen, dem Sesamöl dezent nachwürzen. Etwa 3 cm große Knödel formen und in wenig Öl rösten. Dazu passt gut ein Glasnudelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen Von Lachs Und Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche