Fleischlaibchen von Geselchtes oder Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Rest v. Geselchtes Oder Schinken
  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Eier; vielleicht 1/2 mehr
  • 1 EL Mehl
  • Gewürze
  • Zwieback; gerieben Oder Semmelbrösel
  • Fett (zum Braten)

Reste von Geselchtes beziehungsweise Schinken werden fein gehackt, etwaiges Fett ab- und in Würfel geschnitten; von diesem hack nimmt man 500g (1Pfd.) geriebene Mehl, Erdäpfeln, Eier und beliebig Gewürz, rührt dieses gut durcheinander, formt Fleischlaibchen davon, kehrt diese in zerstoßenem Zwieback und bratet sie in Butter beziehungsweise Fett.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen von Geselchtes oder Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche