Fleischlaibchen-Porree-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • Salz
  • 1 Pk. Flockenpüree
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Faschiertes (halb + halb)
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 500 g Porree
  • 75 g Gouda (mittelalt)
  • 30 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 250 ml klare Suppe
  • 1 Muskat

Kartoffelpüree machen. Faschiertes mit gehackter Petersilie und feingehacktem Knoblauch zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je Servings 2 Fleischlaibchen formen. Fleischlaibchen in dem Öl von jeder Seite 2-3 min rösten und herausnehmen. Porree abspülen, reinigen und in dicke Scheibchen schneiden, 2 min blanchieren und abrinnen. Aus restlicher klare Suppe, Mehl, Milch und Butter eine Einbrenn machen, geriebenen Käse unterziehen. Püree in ein Gratinform befüllen. Porree und Fleischlaibchen darauflegen, mit der Soße begießen. eine halbe Stunde bei 200 °C backen.

Aufläufe aus dem Oldenburger Land.(Hrsg.:Nw-Zeitung)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen-Porree-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche