Fleischlaibchen Mit Rahm-Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 160 g Erdäpfeln (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Geputzter Kohl
  • 50 g Geputzte rote Paprika
  • 0.5 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • 1 Geschälte Zwiebel (30 g)
  • 100 g Beefsteakhack
  • 2 Teelöffel (20 g) Krem legere (Sauerrahm; 15 % Fet oder Sauerrahm (10 % Fett)
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • Thymian (getrocknet)
  • Petersilie zum Garnieren (vielleicht)

1. Erdäpfeln abspülen und in wenig Salzwasser bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten.

2. Gemüse abspülen und in Streifchen schneiden. Knapp 100 ml Wasser und klare Suppe aufwallen lassen, Gemüse darin bei geschlossenem Deckel in etwa 10 Min. weichdünsten.

3. Zwiebel klein hacken. Mit Hack und 1 Tl Sauerrahm zusammenkneten. Würzen. Aus der Menge mit angefeuchteten Händen eine Fleischlaibchen formen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fleischlaibchen darin je Seite 4-5 min rösten.

4. 1 Tl Sauerrahm unter das Gemüse rühren, nachwürzen. Alles anrichten. Evtl. Mit Petersilie garnieren.

Extra-Tipps:

Mit Krem legere kann man ebenso in der Diabetiker-Küche auf "leichte Art" verfeinern. Denn sie beinhaltet nur 15 % Fett - halb so viel wie Crème fraîche. Und: Sie gerinnt garantiert nicht.

Fleischlaibchen schmecken genauso abgekühlt, z.B. in der Mittagspause. Braten Sie auf der Stelle mehrere und frieren Sie sie vielleicht ein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen Mit Rahm-Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche