Fleischlaibchen mit Paradeiser-Kapern-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Speck (durchwachsen, in Scheiben)
  • 100 g Stangensellerie
  • 100 g Karotten
  • 1 Becher Paradeiser (geschält (800g))
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 60 g Kapern
  • Salz, schwarzer Pfeffer (a. d. Mühle)
  • 80 g Walnüsse
  • 80 g Getrocknete Paradeiser in Öl (a.d. Glas)
  • 2 Scheiben Weizentoastbrot
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 sm Basilikum (Bund)
  • 4 Sardellenfilets
  • 500 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 1 Ei (Gew.-Kl. 2)
  • 5 EL Öl

1. Den Speck in sehr feine Streifchen schneiden. Selleriegrüne klein hacken und zur Seite stellen. Die Karotten sowie den Stangensellerie reinigen und in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Geschälte Paradeiser abrinnen, den Saft auffangen und die Paradeiser grob würfelig schneiden.

2. den Speck im Olivenöl kross ausbraten. Schalotten fein in Würfel schneiden. 100 g Schalotten, 2 durchgepresste Sellerie, Knoblauchzehen, Karotten und Tomatenstücke im Fett andünsten. Tomatensaft und abgetropfte Kapern hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Min. leise machen.

3. Walnüsse grob hacken, getrocknete Paradeiser zerkleinern.

Restliche Schalotten und durchgepresste Knoblauchzehen sowie die Walnüsse in 3 El Tomatenöl andünsten. Toastbrot grob würfeln und in der Küchenmaschine fein zerkrümeln. Petersilie, Basilikum und Sardelle klein hacken.

4. Das Hack mit Ei, Toastbrot, getrockneten Paradeiser, dem Petersilie, Basilikum, Walnussgemisch und Sardellen zu einer glatten Menge zubereiten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Aus der Hackmasse 16 glatte Fleischlaibchen formen. Im heissen Öl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 5 min goldbraun rösten.

Fleischlaibchen auf der heissen Paradeisersauce anrichten und mit dem Selleriegrün überstreuen. Dauer der Zubereitung: 1 Stunde 20 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fleischlaibchen mit Paradeiser-Kapern-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.12.2015 um 13:28 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche