Fleischlaibchen mit Kohlrabigemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 2 Zweig Thymian
  • 500 g Kohlrabi
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 80 ml Milch (circa)
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 300 g Faschiertes von dem Schweinehals
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 70 ml Gemüsesuppe
  • Muskat

Petersilie und Thymian abspülen, trocken und fein hackenDas Semmeln in Scheibchen schneiden und mit heisser Milch begießen.

Zwiebelwürfel mit Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen, dann in eine geeignete Schüssel umfüllen. Dazu Ei, Faschiertes, Senf, die Hälfte der Petersilie, Thymian und das eingeweichte Semmeln Form. Alles gut miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kohlrabi abspülen, von der Schale befreien und in Streifchen schneiden. In einem Kochtopf Butter erhitzen Kohlrabi dazugeben, mit Zucker überstreuen und karamellisieren. Mit Gemüsesuppe löschen und zugedecktin etwa 10 min weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und mit Petersilie überstreuen.

Aus der Hackfleischmasse Fleischlaibchen formen und diese in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten rösten.

Die Fleischlaibchen mit dem Gemüse anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen mit Kohlrabigemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche