Fleischlaibchen-Lindwurm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2 Semmeln (vom Vortag)
  • 2 Zwiebel
  • 800 g Rinderhack
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 10 EL Öl
  • Majo
  • Erbsen
  • 1 Karotte
  • 1 Häuptelsalat
  • 1 Lollo bianco; od. anderen Blattsalat
  • 100 g Cherrytomaten
  • 100 g Cherrytomaten
  • 2 Pk. Salatsaucenpulver; m. Gartenkräutern
  • 1 Kresse (Beet)

Semmeln in Wasser einweichen. Zwiebeln fein in Würfel schneiden. Hack, ausgedrückte Zwiebeln, Eier, Semmeln, Salz, Pfeffer und paprikapulver zusammenkneten. Zu 14 bis 16 Fleischlaibchen formen.

In mehreren Portionen in vier El heissem Öl von beiten Seiten anbraten. Daraufhin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 min weiterbraten. abkühlen.

Fleischlaibchen auf einer Platte mit Zahnstocher zu einem Lindwurm zusammenstecken. Die vorder Fleischlaibchen mit Majo, Erbsen (Augen)und Karotte (Mund, Nase) als Lindwurmkopf garnieren.

Blattsalat reinigen. Paradeiser halbieren. Salatsaucenpulver mit sechs El Öl nachPackungsanwweisung kochen. Blattsalat, kresse und Paradeiser um die Fleischlaibchen anrichten und mit Sauce beträufeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen-Lindwurm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche