Fleischlaibchen im Paprikaring an Erdnussnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Pk. Erdnüsse (ungesalzen)
  • 1 Pk. Bandnudeln (frisch)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Scheiben Weissbrot
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • klare Suppe
  • Milch
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Schlagobers
  • Salz
  • Weisswein

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Milch und einem Vollei zusammenkneten. Paprika in dicke Ringe schneiden. Die Hackmasse je in einen Paprikaring befüllen und in Olivenöl mit einer ungeschälten Knoblauchzehe anbraten. Die Erdnüsse sowie die Zwiebelwürfel in Olivenöl anschwenken, mit Weisswein löschen, mit Schlagobers und klare Suppe aufgiessen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über die al dente gekochten Bandnudeln Form.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und einem Basilikumblatt garnieren.

'Vereto' aus Apulien, Italien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fleischlaibchen im Paprikaring an Erdnussnudeln

  1. Francey
    Francey kommentierte am 14.07.2015 um 06:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche