Fleischlaibchen aus Schlamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Weitling
  • 750 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 md Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 EL Paradeismark
  • 2 EL Senf (französisch)
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 3 EL Kapern (abgetropft)
  • 4 EL Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • 1 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Ei; verkleppert

Zwiebelringe Die Dazu Passen:

  • 1 Grosser Frischhaltebeutel
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Das Faschierte in die Backschüssel bröseln, mit allen Ingredienzien ausser dem Ei mischen. Das Ei hinzfügen, den Hackteig gut mischen und mit feuchten Händen flache Schlammfrikadellen formen. Den Bratrost vorwärmen, die Fleischlaibchen vier bis fünf min auf jeder Seite grillen oder in einer Pfanne rösten.

Mit einem umwerfenden Relish in einem Semmeln zu Tisch bringen. Gurkenrelish schmeckt am besten. Für die Zwiebelringe die Schale der Zwiebel entfernen und in zwei bis drei Millimeter dicke Scheibchen schneiden. In Ringe zerteilen. Mehl mit Salz und Pfeffer in den Frischhaltebeutel befüllen, die Zwiebelringe hinzfügen und den geschlossenen Beutel schütteln, um die Ringe zu bemehlen. Die Ringe im heissen Fett golden rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischlaibchen aus Schlamm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche