Fleischlaberl mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 150 g Butternutkürbis
  • 2 Stk Eier (Gr. M)
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 EL Suppenpulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (getrocknet)
  • 2-3 EL Pinienkerne (gehackt)
  • 150 ml Milch
  • 2 Stk Zwiebel (große)
  • 2 EL Öl (für die Zwiebel)
  • 1/2 Liter Öl (für die Pfanne)
  • 2 EL Ketchup
  • 1 TL Salz

Für die Fleischlaberl in einem Weidling die Milch mit den Eiern mischen, dazu den Petersil, Suppenpulver, Ketchup und Salz und Pfeffer geben.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die sehr klein gewürfelten Zwiebeln darin anbraten, die Pinienkerne dazugeben wenn die Zwiebeln schon gelb sind, einemal umrühren und diese Masse aus der Pfanne auf einen Teller geben.

Kürbis putzen und im Blitzhacker sehr fein zerkleinern. Nun die Semmelbrösel in die Milchmasse mischen. Die abgekühlten Zwiebeln und die Kürbismasse dazugeben und alles mit dem Faschierten verkneten.

Dann Laibchen formen und in einer Pfanne im heißen Öl herausbraten.

Tipp

Die Fleischlaberl schmecken auch noch kalt genossen sehr gut. Perfekt auch für den nächsten Tag im Büro.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fleischlaberl mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche