Fleischklösschen mit fruchtiger Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Fleischklösschen:

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 8 EL Milch (warm)
  • 500 g Rinderhack
  • 8 Salbeiblätter
  • 30 g Butter (weich)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Mehl (zum Dünsten)
  • 4 EL Olivenöl (zum Braten)
  • 4 EL Marsala

Sauce:

  • 600 g Paradeiser (reif)
  • Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Petersilienzweige (glatt)

Vom Semmeln die Kruste auf einer Reibe abraspeln. Semmeln in Scheibchen schneiden, in einem tiefen Teller mit der Milch beträufeln und einweichen. Semmeln auspressen und mit dem Fleisch in eine ausreichend große Schüssel Form.

Die Salbeiblätter, falls nötig, abbrausen, klein hacken und mit Salz, Butter, Pfeffer und Parmesan zu den Ingredienzien in der Backschüssel Form. Alles ausführlich mischen.

Mit bemehlten Händen kleine Knödel formen. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Knödel darin goldbraun rösten. Knödel aus der Bratpfanne nehmen und auf eine (tiefe) Servierplatte oder in eine flache Schale setzen. Marsala über die Knödel tröpfeln.

Für die Sauce Paradeiser mit kochend heissem Wasse begießen, dann kurz stehen und häuten. Paradeiser halbieren, entkernen, Stiel entfernen.

Paradeiser im Handrührer bzw. mit dem Pürierstab zermusen, mit Salz und Cayenne nachwürzen. Das Öl und zuletzt den Saft einer Zitrone unterziehen. Petersilie abbrausen, das Wasser abschütteln, die Blättchen klein hacken und unter die Paradeisersauce rühren.

Knödel mit der Sauce begießen, darin mindestens 1 Stunde ziehen.

Notizen

Getrockneter Salbei, Tk-Petersilie. Konsistenz ausgezeichnet, kein Bemehlen der Hände nötig. Vom Bratöl 2 El an Sauce (als Teil der 4 El Öl) gegeben, abgetropften Marsla bzw. Hier Madeira ebenfalls dazu. Beim nächsten Mal Butter weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischklösschen mit fruchtiger Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche