Fleischhappen mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Schweinefleisch
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 400 g Erdäpfeln
  • 100 g Schwammerln
  • 100 g Erbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Öl

Das Fleisch schneidet man in kleine, flache Stückchen, klopft, salzt, pfeffert und wälzt diese in Mehl. In heissem Öl werden sie braun gebraten. in das Bratenfett gibt man einen Löffel Tomatenpüree, streut ein klein bisschen Mehl dazu und kocht mit 2 Löffeln Wasser auf. Die Soße wird auf das Fleisch gegossen und dieses bei geschlossenem Deckel weichgedünstet. Der zerkleinerte Speck wird gebraten, die zerteilten Schwammerln darin gedünstet, der Knoblauch und Wein zugegeben und die Soße auf das Fleisch gegossen. Zum Schluss setzt man die grünen Erbsen zu. Die gekochten und in Scheibchen geschnittenen Erdäpfeln werden braungebraten und zu dem Fleisch mit Soße gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischhappen mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche