Fleischer-Tokssny

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinefleisch (Schulter)
  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 1 Gurke
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weisswein
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Gurkenessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Öl

Die kleingeschnittene Zwiebel wird gemeinsam mit dem Speck in Öl gebraten, der Knoblauch dazugegeben und ein klein bisschen Wasser daraufgegossen. Man kocht ein klein bisschen, gibt das in Streifchen geschnittene Fleisch hinzu, salzt, pfeffert, giesst den Wein darauf und dünstet bei geschlossenem Deckel weich. Ist das Fleisch halbweich, werden Tomatenpüree und Senf zugesetzt und weichgedünstet. Die kleingeschnittene Gurke sowie ein klein bisschen Gurkenessig werden zugegeben. Man gereicht heiß und reicht Langkornreis als Zuspeise dazu.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleischer-Tokssny

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche