Fleischbällchen & Vermicelli Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Tasse Glasnudeln
  • 2 sm Zwiebeln (Scheiben)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Glutamat (nach Wunsch)
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 4 Tasse klare Suppe
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Ei; nach Lust und Laune mehr f.d. Eierstich
  • 500 g Faschiertes
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Glutamat (nach Wunsch)
  • 2 Teelöffel Stärkemehl

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Faschierte mit den Ingredienzien mischen und Bällchen formen. Die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen (ca. 1 Stunden). Wasser abschütten.

Da Öl erhitzen, die Zwiebeln darin anrösten bis sie goldgelb sind.

mit klare Suppe aufgiessen, die Fleischbällchen und die Gewürze dazugeben. Wenn die Suppe richtig kocht, wird das geschlagene Ei hineingegossen. Alles ca. 5 Min. schwach auf kleiner Flamme sieden. Die Nudeln beifügen und alles zusammen noch bei niedriger Hitze ca. 3 Min. auf kleiner Flamme sieden. Heiss zu Tisch bringen.

Dies ist quasi ein Universal-Rezept. Man kann selbstverständlich genauso ein Stück Rindfleisch oder ein Henderl (das man dann klein schneidet) machen. Ferner kann man die Suppe mit verschiedenen Gemüsen abwandeln: Spinat, Weisskohl, Chinakohl oder Mangold sind tolle Zuspeisen.

Um den Wohlgeschmack mal abzuwandeln kann man ebenso einen Tel. Sesamöl, oder evtl. ein kleines bisschen Chili-Gewürz in die Suppe Form. Ich (R.Schnapka) gebe ebenso in beinahe alle Gerichte ein klein bisschen Knoblauch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischbällchen & Vermicelli Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche