Fleischbällchen mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Schweinehackfleisch
  • 2 Esslöffel Korianderblätter; feingehack
  • 2 Teelöffel Knofel; püriert
  • 4 Esslöffel Fischsauce
  • 20 cl Pflanzenöl
  • 1 Rote Chilischote; entkernt u feingehackt
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt)
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter (grob)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 12.5 cl Kokoscreme
  • 1 Teelöffel Basilikum; gehacktes

* 4-6 Leute Faschiertes mit je der halbe Menge des Knoblauchs, des Korianders als dito der Fischsauce vermengen. Zu einem glatten Teig durchkneten. Mit angefeuchteten Händen Bällchen arrangieren.

Fleischbällchen im heissen Öl drumherum goldbraun brutzeln (ca. 5 min).

Aus der Bratpfanne heranziehen und warm stellen. Öl abgiessen und zirka zwei EL zurück in Bratpfanne einfüllen.

Restlichen Knofel mit Ingwer und Chilischote Eine Minute anbräunen, Fischsauce, Koriander, Erdnussbutter, Kokoscreme und Zucker dazufügen und Sosse bei mittlerer Hitze bis zum Eindicken aufrühren. Das gehackte Basilikum darunter geben .

Die Fleischbällchen auf einer Platte anbieten und die Sosse dafür anbieten.

Koriander findet in der Thai-Küche ausgiebig Verwendung. Wurzeln, Blätter und Stengel werden in Currypasten und würzigen Saucen verarbeitet. Da das Aroma des Korianders nicht jedermanns Sache ist, kann man ihn dito weglassen.

7/97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleischbällchen mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche