Fleischbällchen - Keftedakia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Fleischbällchen die Rinde des Toastbrots zurechtschneiden, die Scheiben mit Ouzo beträufeln.

Die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. 3 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten und zum Faschierten geben.

Die ausgedrückten Brotscheiben, das Ei und die gehackte Minze zufügen. Knoblauchzehe fein hacken, mit Salz verreiben und mit dem Oregano zum Faschierten geben.

Alles zusammen gut durcharbeiten, bis eine geschmeidige Masse daraus entstanden ist. Evt. etwas Wasser zufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Kleine Bällchen formen, in Weizenmehl wenden, ungefähr 1 Stunde kühl stellen. Das übrige Olivenöl erhitzen, die Fleischbällchen portionsweise darin unter häufigem Wenden braun rösten.

Die Fleischbällchen anrichten und servieren.

Tipp

Die Fleischbällchen schmecken warm aber auch kalt hervorragend. Man kann diese auch kleiner rollen und als Fingerfood auf Spießchen stecken und mit einem Dip servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fleischbällchen - Keftedakia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche