Fleischbällchen in Kräuterrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Rindsfaschiertes
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Semmel (altbacken)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 1/2 Tasse Rinderfond
  • 200 g Sauerrahm
  • 4 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)

Für die Fleischbällchen in Kräuterrahm zunächst das Faschierte mit Ei, Salz und Pfeffer und ausgedrücktem Semmerl zusammenkneten und zu kleinen Bällchen formen. Die Rindsuppe in einem Kochtopf erhitzen und die Fleischbällchen darin in etwa 4 bis 5 Minuten gardünsten, herausnehmen und warm stellen.

Rinderfond erhitzen und den Sauerrahm untermengen, bei geringer Temperatur und unter Beigabe von etwas Rindsuppe kochen. Die Sauce muss cremig werden. Die Küchenkräuter dazugeben und nachwürzen.

Die Fleischbällchen in den Kräuterrahm legen und in einer gewärmten Schüssel servieren.

Tipp

Zu den Fleischbällchen in Kräuterrahm passt zum Beispiel Vogerlsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Fleischbällchen in Kräuterrahm

  1. heuge
    heuge kommentierte am 30.12.2015 um 20:35 Uhr

    das ist dann für den nächsten Tag, wenn der Kater nicht mehr zu Besuch ist

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche