Fleisch-Zwetschken-Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 18 Zwetschken

Knödel-Masse:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Scheiben Altbackenes Brot; dito
  • 350 g Schweinefleisch
  • 150 g Bratspeck
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesamsamen (geröstet)
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 200 ml Apfelwein
  • Zimt
  • gemahlene Nelken

Die Hälfte der Zwetschken halbieren, die andere Hälfte vierteln.

Alle Knödelzutaten zu einen Teig mischen und würzen. Pro Person zwei Knödel formen, dabei jeweils 2 Zwetschgenhaelfte in die Mitte einarbeiten.

Für die Sauce alle Ingredienzien aufwallen lassen, bei starker Temperatur auf die Hälfte der Flüssigkeit kochen. Die Zwetschgenviertel hinzufügen und zirka 5 min leicht wallen.

Die Knödel in heisser Butter rundum zirka 10 min rösten.

Mit der Zwetschgensauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fleisch-Zwetschken-Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche