Fleisch Süss-Sauer mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Schweineschulter (ohne Knochen)
  • 400 g Gemüsezwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Kümmel (gekörnt)
  • 1 Teelöffel Senfsaat
  • 1 Lorbeergewürz
  • 50 ml Weissweinessig
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 500 g Orangefleischiger Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (grob gemahlen)

1. Schweineschulter in 2 cm dicke Würfel schneiden, Zwiebeln schälen und grob in Würfel schneiden, Knoblauch schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Fleisch und Zwiebeln in einem Kochtopf im heissen Öl scharf anbraten. Kümmel, Knoblauch, Zucker, Senfsaat, Lorbeer und Essig dazugeben. Mit klare Suppe auffüllen und bei geschlossenem Deckel , bei geringer Temperatur 1 Stunde machen.

2. Kürbis mit einem Sparschäler grosszügig von der Schale befreien, Kerne entfernen und das Kürbisfleisch in 1-2 cm dicke Würfel schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien und in 1-2 cm dicke Würfel schneiden. Erdäpfeln und Kürbis zum Eintopf Form und weitere 15-20 Min. machen.

3. Petersilie hacken und unterziehen, den Eintopf mit Zimt, Salz und schwarzem Pfeffer würzen, vielleicht noch 1 El Essig dazugeben.

Tipp: Diesen Eintopf können Sie prima in großen Mengen kochen und portionsweise einfrieren.

Nährwerte

Fett in g: 23

Kohlenhydrate in g: 21

Dauer der Zubereitung

90 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleisch Süss-Sauer mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche