Fleisch-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Tafelspitz
  • 0.5 Kalbszunge
  • 0.5 Henderl
  • 2 Zwiebel
  • 15 Schalotten
  • 1 sm Sellerie (Stange)
  • 3 Karotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Vom Rindfleisch das Fett zurechtschneiden. Das Fleisch, die Zunge und das Hendl abwaschen. Die Schalotten von der Schale befreien, Sellerie und Karotten reinigen, abspülen und würfelig schneiden. Kräuterblätter von den Stielen zupfen.

Die Zwiebeln achteln. Zunge, Henderl, Fleisch, die Hälfte der Zwiebelachtel, je 1/3 von Sellerie, Karotten, Schalotten, Kräuterstiele und Gewürze in einen großen Kochtopf Form.

Bei offenem Kochtopf gemächlich zum Sieden bringen. Daraufhin bei niedriger Hitze drei bis vier Stunden leicht wallen.

Das restliche Gemüse ca. eine Stunde vor Ende der Garzeit in die klare Suppe Form.

Das Fleisch aus dem Kochtopf nehmen und aufschneiden. Auf einer Platte anrichten und mit ein kleines bisschen klare Suppe beträufeln.

Das Gemüse aus dem Kochtopf nehmen und neben das Fleisch dekorieren. Mit Petersilien- und Basilikumblättern dekorieren.

Die klare Suppe durch ein feines Sieb Form und getrennt zu Fleisch und Gemüse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleisch-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche