Fleisch Auf Vorrat - Ab 11. Monat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hendl
  • 300 g Knollensellerie
  • 0.5 Lauchstange (weisser Teil)
  • 3 Schalotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 Korianderkörner

Das Hendl abspülen und in einem großen Kochtopf mit kaltem Wasser gemächlich aufwallen lassen. Gemüse reinigen, abspülen und hinzfügen. Von der Petersilie die Stengel mitverwenden. Das Hendl in etwa 2 Stunden gemeinsam mit den Korianderkörnern bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Die Suppe durch ein Sieb gießen und in den Kochtopf zurückgeben. Als Suppengrundlage weiterverwenden.

Das halbe Suppenhuhn entbeinen, das Fleisch durch den Wolf drehen und in der Eisschale kurz tiefgefrieren. Danach die "Fleischwürfel" in eine gut verschliessbare Plastikdose setzen und tiefkühlen.

Dieses Fleisch sollte innerhalb von 2 Monaten aufgebraucht sein.

Für den Mittagsbrei einen gefrorenen "Fleischwürfel" etwa 5 Min. vor dem Garende zum Gemüsegericht Form.

Die Rindsuppe eignet sich genauso gut für stillende Mütter. Im Wochenbett sollte sie zur Kräftigung jeden Tag getrunken werden.

Originalquelle :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fleisch Auf Vorrat - Ab 11. Monat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche