Flan - Karamellkoepfli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 EL Zucker
  • 500 ml Milch
  • 5 Eier (gut vermengt)

Am Anfang eine oder mehrere Formen mit flachem Boden aus Metall vorbereiten, die insgesamt ein Fassungsvermögen von etwa 3/4 Liter haben. Die Formen nicht einölen. In ein flaches Gefäß stellen, das sich für ein Wasserbad im Backrohr eignet (z.B. Backblech oder Reindl). 5 El Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Sofort in die Formen gießen, diese hin- und herbewegen, damit sich das Karamell gleichmässig auf dem Boden verteilt (Achtung: mit Topflappen arbeiten, furchtbar heiß!).

Milch gut mit dem übrigen Zucker durchrühren, die Eimasse beifügen, wiederholt gut umrühren. Auf die abgekühlte Karamellmasse gießen. Die Formen in das Wasserbad-Gefäß stellen, dieses in das Backrohr schieben, so viel heisses Wasser in das Wasserbadgefaess hinzugießen, dass es ca. 1 cm unter der Milchmasse steht. In dem auf 180 °C erhitzten Backrohr stocken (das dauert jeweils nach Grösse der Gefässe 3/4 bis 1 Stunde). Das Wasser darf nicht einkochen. Mit einer Stricknadel eine Probe herstellen. Man muss die Nadel trocken aus der Menge ziehen können.

Kalt stellen, dann die Eimasse mit einem Küchenmesser von dem Formenrand lösen, stürzen. Eventuell mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flan - Karamellkoepfli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte