Flammkuchen mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Flammkuchen mit Kürbis das Kürbiskernöl mit Frischkäse und Sauerrahm vermischen. Die Frühlingszwiebeln fein hacken.

Den Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech auflegen und mit der Creme bestreichen. Die Frühlingszwiebeln und die Kürbisstücke darauf verteilen. Prosciutto auflegen und zum Schluss die Mozzarella Bällchen darauf verteilen.

Den Flammkuchen mit Kürbis mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rosmarin (oder anderen Kräutern Ihrer Wahl) bestreuen und im auf 210°C vorgeheiztem Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Verwenden Sie für das Rezept Flammkuchen mit Kürbis eine schmackhafte Kürbisart wie z.B. Hokkaido.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
21 20 5

Kommentare34

Flammkuchen mit Kürbis

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.01.2016 um 17:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 12.12.2015 um 14:45 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. romeo59
    romeo59 kommentierte am 24.11.2015 um 22:33 Uhr

    Schon gespeichert lecker

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 16.11.2015 um 15:15 Uhr

    Wird gleich gespeichert!

    Antworten
  5. Katrin1988
    Katrin1988 kommentierte am 28.10.2015 um 18:52 Uhr

    Geschmacklich sehr gut. Mann muss aber beachten, dass die Menge wohl für ein ganzes Blech gedacht ist. Ich hatte einen ovalen, sehr dünnen Flammkuchenteig. Dafür war es etwas viel Masse.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche