Flammkuchen mit grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ohne Warte- und Backzeit etwa 20 Min.
  • 15 g Germ (frisch)
  • Honig
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Stangenspargel
  • 4 EL Walnussöl
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 Zwiebel
  • 100 g Walnüsse (halbiert)
  • 100 g Frischkäse; z. B. Pfeffer oder Ziegenfrischkäse
  • 250 g Crème fraîche

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Germ und 1/2 Tl Honig in ein Achtel Liter warmem Wasser zerrinnen lassen. Mehl und 1 gestrichenen Tl Salz in einem Weitling vermengen. Angerührte Germ und Olivenöl dazugeben und alles zusammen mit den Knethaken der Küchenmaschine etwa 5 min zu einem glatten Teig zusammenkneten. Teig zu einer Kugel formen und mit einem sauberen Geschirrhangl bedeckt an einem warmen Ort etwa

30 Min. gehen.

2. In der Zwischenzeit von dem grünen Stangenspargel nur die vielleicht holzigen Enden grosszügig klein schneiden, Stangen im unteren Drittel abschälen. Stangenspargel diagonal in feine Scheibchen schneiden. Hälfte Nussöl in einer Bratpfanne erhitzen.

Stangenspargel darin unter Wenden ungefähr 2 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Zwiebeln von der Schale befreien, in sehr feine Ringe schneiden.

3. Backrohr auf höchste Stufe Ober-/ Unterhitze vorwärmen. Zwei Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten.

4. Nüsse grob hacken, 2/3 davon mit Frischkäse und Crème fraîche durchrühren. Krem mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Honig würzen.

5. Teig in 4 auf der Stelle große Portionen teilen und auf den Backblechen sehr dünn auswalken. Mit der Frischkäsecreme bestreichen, Stangenspargel und Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen, wiederholt mit Salz und ein klein bisschen Pfeffer würzen. Übrige Nüsse darüber streuen.

6. Flammkuchen auf der untersten Schiebeleiste im heissen Herd der Reihe nach in etwa

12 min goldbraun backen. Vor dem Servieren mit übrigem Nussöl beträufeln.

Extra-Tipp:

Blitzschnell variieren Sie, indem Sie sich aus dem Kühlregal einen Frischkäse mit Ihrem Lieblingsgeschmack wählen und mit dem Frischrahmmischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flammkuchen mit grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche