Flammeri von Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 500 ml Milch
  • 60 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Rum
  • 40 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Vollmilchschokolade gerieben

Maizena (Maisstärke) in 2 EL Milch glattrühren. Übrige Mich mit den Rum, Haselnüssen, Salz, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) unter Rühren hinzfügen. 3 min machen.

2 EL abnehmen und mit dem Eidotter durchrühren. Wieder in den Flammeri untermengen. Bis kurz vorm Siedepunkt erhitzen. Leicht dabei Rühren. Danach von dem Küchenherd nehmen. Eiklar zu steifen Eischnee aufschlagen. Unter den heissen Flammeri heben. Eine geben mit kaltem Wasser ausspülen. Flammeri reingiessen und abkühlen. Das dauert 60 min. Nach dem Erkalten auf eine Platte stürzen. Mit geriebener Schoko bestreut zu Tisch bringen.

Menü 3/208

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Flammeri von Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche