Flambiertes Henderl - Poulet Vallee D' Auge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Henderl
  • 80 g Butter
  • 100 ml Calvados
  • 2 Pk. Cidre
  • 5 Schalotten
  • 2 Karotten
  • 2 Stangen Porree
  • 250 g Crème fraîche
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

Henderl zerteilen und in einem Kochtopf mit 50 Gramm Butter anbraten. Jetzt die Hendlteile aus dem Kochtopf nehmen und das bei dem Braten entstandene Fett weggiessen. Hendlteile noch mal in den Kochtopf legen, warmen Calvados darauf gießen und flambieren.

Die Schalotten und das andere Gemüse in schmale Streifen schneiden. In der Bratpfanne mit 30 Gramm Butter anbraten und zu dem Henderl Form.

Den Cidre darauf gießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel circa 35 min dünsten. Wenn die Hendlteile gar sind, aus dem Kochtopf nehmen und auf einer Servierplatte warm stellen.

Die Soße auf starker Flamme ein kleines bisschen reduzieren. In einem Kochtopf die Eidotter mit dem Frischrahmverrühren und mit einem Quirl unter die Soße rühren - allerdings nicht auf der Herdplatte! Erst im Anschluss wiederholt erwärmen. Abschmecken und die Soße über das Henderl Form.

Zu diesem Gericht kann man sehr gut Äpfel dienieren - sie werden geviertelt im Backrohr gebacken bzw. in der Bratpfanne in Butter gebraten und als Zuspeise gereicht. Als Getränk empfiehlt sich Cidre bzw. ein Weisswein der Loire.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flambiertes Henderl - Poulet Vallee D' Auge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche