Flambierte Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 600 g Brotteig
  • 400 g Cremequark
  • 300 g Räucherspeck
  • 200 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 400 ml Crème fraîche
  • 40 g Mehl
  • 8 EL Erdnussöl
  • Salz

Utensilien::

  • 1 Topf
  • 1 Quirl
  • 1 Pinsel
  • 1 Beschichtetes Backblech
  • 1 Nudelwalker
  • 1 Salatschüssel
  • 1 Teigschaber

Ein Blech mit Butter bepinseln. Zwei Teigscheiben mit 25 cm ø darauflegen und zur Seite stellen. Zwiebeln abschälen und klein schneiden. Schweineschwarte und Knochen aus dem Räucherspeck entfernen.

Speck würfelig schneiden und 1 Minute in kochend heissem Wasser blanchieren. Herd auf 240 °C (Gas Stufe 8) vorwärmen.

In einer Salatschüssel mit dem Quirl den Topfen mit dem Frischrahmvermischen. nach und nach unter Rühren Mehl und Öl hinzufügen. 1 Prise Salz einstreuen und rühren, bis eine homogene Menge erreicht ist.

Auf jeder Teigplatte mit einem Teigschaber diese Mischung gleichmäßig verteilen.

Mit gehackten Zwiebeln und Speckwürfeln überstreuen. 15 min im Herd backen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Sie können den Brotteig genauso bei Ihrem Bäcker bestellen. Zu dieser flambierten Torte passt sehr gut ein helles Bier.

- Land : Frankreich - Region : Elsass - Dauert ca. : 00 h 35 Min. - Garzeit : 15 Min. - Zubereitungsz. : 20 Min. - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Flambierte Torte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 10.04.2014 um 16:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche