Flambierte Pfeffersteaks von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rumpsteaks
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Marinade:

  • 150 ml Öl
  • 100 ml Weinessig
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Oregano

*Zum Flambieren*:

  • 40 g Butter
  • 1 Becher Pfirsiche
  • 1 Glas Senffrüchte, gemischte
  • 125 ml Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Pfeffer, grüner eingelegter
  • 300 ml Weinbrand

Legen Sie die Rumpsteaks in eine Marinade aus Öl, Weinessig, Petersilie, zerdrückter Knoblauchzehe und Oregano und Sie sie ein paar Stunden darin ziehen.

Danach die Steaks herausnehmen, den Fettrand mit einem scharfen Küchenmesser ein paarmal einkerben und mit Pfeffer würzen. Wollen Sie die Steaks auf dem Holzkohlengrill grillen, so tupfen Sie die Marinade mit Küchenpapier vorsichtig ab.

Die Steaks einölen und ein wenig 2 bis 3 min von jeder Seite grillen, erst folgend mit Salz würzen.

Lassen Sie die Butter zum Flambieren in einer Bratpfanne zergehen und Form Sie die Pfirsichhälften dazu. Sind diese gebräunt, kommen die Senffrüchte dazu und werden ebenfalls erhitzt.

Geben Sie die Früchte aus der Bratpfanne zu dem warmgestellten Fleisch. Den Bratensud in der Bratpfanne ablöschen Sie mit der sauren Schlagobers und Form den grünen Pfeffer dazu. Nun kommen die Rumpsteaks sowie die Früchte ebenfalls in die Bratpfanne.

Übergiessen Sie nun alles zusammen mit dem erwärmten Weinbrand. Sofort anzünden und noch brennend zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Flambierte Pfeffersteaks von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche