Flambierte Apfel-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Süsse Crêpes siehe Grundrezept
  • 1 Zitrone abgeriebene Saft und Schale
  • 4 lg Apfel
  • 30 g Butter
  • 3 EL Rohrzucker
  • 50 ml Calvados
  • 4 Kugeln Vanilleglace

Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Die gebackenen Crêpes mit Aluminiumfolie bedeckt warm stellen.

Zitronenschale und -saft in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. Sofort mit dem Saft einer Zitrone vermengen.

Die Butter in einer weiten Bratpfanne erwärmen. Die Apfelspalten mitsamt Saft einer Zitrone beigeben und kurz weichdünsten. Daraufhin den Zucker über die Äpfel streuen. Den Calvados hinzugießen und auf der Stelle entzünden. Die Äpfel leise machen, bis sie knapp weich sind; sie dürfen nicht zerfallen.

Die Crêpes mit den Äpfeln belegen, ein kleines bisschen Saft darüber träufeln und zusammenrollen. Auf Tellern anrichten. Je eine Kugel Vanilleglace hinzfügen. Das Dessert auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flambierte Apfel-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche