Flämischer Bauernfladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 125 g Zwieback
  • Kekse
  • 125 g Leb- oder evtl. Lebkuchen
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Mandelraspel
  • 1 EL Weizenmehl
  • Mineralwasser
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zimt
  • Butter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Leb, Zwieback, Kekse- oder evtl. Lebkuchen mit kalter Milch begiessen und ruhen. Rosinen vorquellen. Mehl mit 2-3 EL Mineralwasser durchrühren. Leb, Zwieback, Kekse- oder evtl. Lebkuchen in dem Milchrest erhitzen und häufig mit dem Holzlöffel rühren. Rosinen und Mandelraspel dazugeben, zum Kochen bringen und mit Mehl binden. Es muss jetzt eine geschmeidige, dickliche Menge geworden sein. Eidotter und Schnee unterrühren. Mit Zimt nach Wahl würzen. In ausgebutterte flammfeste Backschüssel befüllen und in heisser Röhre bei 225-250 °C backen.

Notfalls mit Folie bedecken. Ganz nach Wunsch mit warmer Vanille- oder Weinschaumsauce (kann von Fertigzutaten bereitet werden) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Flämischer Bauernfladen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.12.2015 um 20:14 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte