Flämische Hühnercremesuppe - waterzooi a la gantoise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Suppenhuhn
  • 250 g Suppenfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 Stangen Porree/Poree
  • 1 Karotte
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Dotter
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Das Hendl sowie das Suppenfleisch abspülen; das Suppenhuhn in vier Stückchen tranchieren und mit den Innereien sowie dem Suppenfleisch von Wasser bedeckt aufwallen lassen. Den sich bildende Schaum ein paarmal abschöpfen. Die Zwiebeln von der Schale befreien und achteln. Den Sellerue abspülen und in Stückchen schneiden. Die gelben Stückchen von dem Porree abspülen und kleinschneiden. Die Karotten schaben, abspülen und der Länge nach vierteln. Das Gemüse mit dem Salz in die Suppe Form; ungefähr 120 Minuten machen. Das Fleisch aus der klare Suppe nehmen, das Suppenfleisch für ein Haschee verwenden. Das Hühner- fleisch von Knochen und Haut befreien und in kleine Stückchen schneiden.

Die klare Suppe sieben; das Gemüse dabei gut auspressen, dann wegwerfen. Die klare Suppe im offenen Kochtopf auf ungefähr ein Lieter Flüssigkeit kochen.

Die Dotter mit dem Schlagobers und dem Pfeffer mixen und die Suppe damit Liter egieren. Das Hühnerfleisch in der Suppe erwärmen; mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flämische Hühnercremesuppe - waterzooi a la gantoise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche