Flädle-Rübli-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 250 g Karotten
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Milch (fettarm)
  • 4 EL Sonnenblumenkern;feingehackt
  • 1 EL Öl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Rezepte für "Rotnasen" Eier, Mehl und Milch zu einem glatten Teig mixen.

Sonnenblumenkerne unterrühren. Den Teig eine halbe Stunde quellenlassen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen.

Nacheinander zwei bis drei Palatschinken backen, ein klein bisschen abkühlen, zusammenrollen und in feine Scheibchen schneiden. Karotten abspülen, schaben beziehungsweise von der Schale befreien, feinreiben und in der heissen klare Suppe ca. 5 min gardünsten. Pfannkuchenstreifen auf Teller gleichmäßig verteilen. Mit der Gemüsesuppe aufgiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Flädle-Rübli-Suppe

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 13.02.2015 um 22:49 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche