Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Dunkler Rübensirup
  • 15 g Germ (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Hirschhornsalz
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Dunkles Roggenmehl (Type 1150)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 25 g Butter (sehr weich)
  • 250 g Mehl
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Die Hefefladen aus hellem und dunklem Mehl passen zu Köttbullar, Tafelspitz und Erbsensuppe 1. Die Milch lauwarm erwärmen. Zucker, Rübensirup und Germ darin zerrinnen lassen und in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Weizenvollkornmehl, Roggenmehl, Hirschhornsalz, Salz und Butter dazugeben und mit dem Quirl durchrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen.

2. Das Mehl dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig zubereiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 min gehen.

4. Teigfladen in einer Bratpfanne ohne Fett portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 2-3 min backen. Mit einem Küchentuch überdecken und auf einem Ofengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte